„Der III. Weg“ aktiv im Vogtland

Home/Kurznachrichten/„Der III. Weg“ aktiv im Vogtland

Am heutigen Mittwoch fand eine Kundgebung vor unserem nationalrevolutionären Zentrum „P 130“ in Plauen statt. Anlass dafür waren großzügige Spenden von einem Bauern über Thüringer Rostbratwürste und einem regionalen Bäcker, der uns frische Brötchen übergab. Diese wurden im Zuge unserer Kampagne „Hilfe für Deutsche“ an die Teilnehmer ausgegeben. 

Auch unsere Kleiderkammer war geöffnet und sowohl neue als auch bekannte Gesichter konnten begrüßt werden. 

Hand in Hand für Familie, Volk und Bauernstand! 

Ein ausführlicher Bericht folgt. 

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×