„III. Weg“-Werbeverteilung in Oberpöring (Niederbayern)

Auch in Niederbayern nimmt die noch recht junge nationalrevolutionäre Partei „Der III. Weg“ nun Fahrt auf. Um den Bekanntheitsgrad der politischen Bewegung in der Region zu steigern, fand deshalb auch am Sonntag, den 09. Februar 2014, eine Werbeverteilung an die Haushalte in der Gemeinde Oberpöring im Landkreis Deggendorf statt. Die verteilten Programmprospekte sollten nicht nur die Standpunkte der politischen Wahlalternative ins Volk tragen, sondern vor allem auch neue Mitstreiter werben, die sich dem noch zu gründenden Stützpunkt in der Region bald anschließen könnten.

Bereits kurz nach der Gründung des „III. Weges“ im September 2013, stießen auch in Niederbayern heimatverbundene Kräfte schnell zur Partei, weil die Zielsetzung und das gesamtheitliche Denken der nationalen Bewegung überzeugte. Mit der Verteil- und Werbeaktion begann damit nun auch in Niederbayern offiziell die politische Abeit des "III. Weges", welche in nächster Zeit selbstverständlich noch weiter ausgebaut und intensiviert werden soll.