Flugblatt-Verteilung in der historischen Kreinbergsiedlung in Schwerte-Ost

Sympathisanten unserer Partei „Der III. Weg“ nutzten die frühen Morgenstunden, um auch noch im Januar Flugblätter unserer Kampagne „Tierfutter statt Böller“ zu verteilen. In der 1922 gegründeten Arbeitersiedlung wohnen hauptsächlich noch deutsche Familien und das angeschlossene Naherholungsgebiet lädt förmlich zur Haustierhaltung ein. Dementsprechend wohlwollend wurde die Aktion aufgenommen.

Der Name „Kreinbergsiedlung“ geht darauf zurück, dass dort in mittelalterlicher Zeit die Galgen standen. Der Galgenplatz wurde im Volksmund Krähenberg (Kreinberg) genannt. Ein Ort voller Geschichte, den es auch in Zukunft zu bewahren gilt.