Gedenken an Dresdner Bombenopfer in Oberfranken

Home/Kurznachrichten/Gedenken an Dresdner Bombenopfer in Oberfranken

In den Abendstunden des 13. Februar versammelten sich Mitglieder und Freunde unserer Partei „Der III. Weg“ im Bamberger Landkreis, um gemeinsam bei einer Gedenkfeier mit Thema „Vergesst niemals Dresden“ der Opfer des abscheuchlichen Verbrechens durch alliierte Terrorbomber zu gedenken. Neben einer kurzen Rede, in der der Stützpunktleiter die Geschehnisse der Tage um den 13. Februar 1945 zusammenfasste und einer Schweigeminute, wurden Gebinde aus weißen Rosen niedergelegt. Der Terror gegen Dresden – auch nach Jahrzehnten UNVERGESSEN! Ein ausführlicher Bericht auch zu weiteren Gedenkaktionen in Bamberg, Hof und Bayreuth folgt!

 

 

 

 

 

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×