Fraktur gesprochen #053: Ausländer bereichern Weihnachtsmarkt in Pforzheim

Rund um den Straßburger Weihnachtsmarkt hat erst kürzlich ein Ausländer mit französischem Pass mehrere Menschen abgestochen bzw. erschossen. Der in Deutschland und Frankreich als Intensivtäter bekannte Ausländer tötete aus einem islamistischen Mordmotiv heraus. Erst einige Tage später konnte der Täter gestellt werden und wurde von der Polizei erschossen.

Da hatten wir doch in Pforzheim nochmal richtig Glück… oder?!

Multikulti tötet!