Video zum Gedenkmarsch „Ein Licht für Dresden“ in Fulda

Am 16. Februar 2019 gedachte die Partei „Der III. Weg“ würdevoll der Toten unseres Volkes im Herzen der hessischen Stadt Fulda. Jedes Jahr führt es unsere Mitglieder in eine von alliierten Kriegsverbrechern zerbombte Stadt, um mahnend ein Licht in jene Stadt zu senden, die ohne Frage als Frontstadt dafür steht, wie die sogenannte „Befreiung“ ausgesehen hat. Um ihrem Andenken einen würdigen Platz zu verschaffen, setzen wir uns für die Einführung eines zentralen Gedenktages ein. Hier der Videobericht zum Gedenkmarsch. Einen ausführlichen Bericht findet man Hier.