Mäxchen Treuherz – Werbung verboten

Mäxchen Treuherz verteilt Flugblätter in Briefkästen mit dem Hinweis “Werbung verboten”. Kann das Ärger geben?

Der praktische Audio-Rechtsratgeber für Nationalisten. Nichts ist so beständig wie der Wandel. Das gilt in unserer Zeit besonders für die Rechtspraxis. In den letzten Jahren haben zahlreiche neue Urteile zu einer erneuten Verschärfung der juristischen Repression gegen die unbequeme nationale Opposition geführt – ob im Strafrecht, Versammlungsrecht oder anderen Rechtsgebieten. Um nicht in juristische Fallen zu tappen, überflüssige Strafen zu vermeiden sowie Zeit- und Kostenaufwand im Streit mit Behörden und Gerichten zu vermeiden, sollten Aktivisten immer gut über die aktuelle Rechtslage informiert sein. Dazu wollen wir mit unseren Folgen von und mit Mäxchen Treuherz beitragen.

Augestrahlt wurde der Fall mit Mäxchen Treuherz in Folge 21 von „Revolution auf Sendung“ am 18. Juli – Im Gespräch mit Rechtsanwalt Dirk Waldschmidt.





3 Kommentare

  • Irgendwie schön, daß ein alter Bekannter sozusagen einen Gastauftritt hatte, Baba Ekligmann. Danke für diesen Moment der Nostalgie! Ist ja doch schon einige Zeit her…

    Zu den Anti-Werbe-Aufklebern: Es gibt sogar solche, die mit einer Anzeige drohen, wenn man sich nicht an das Einwurfverbot hält, inklusive des entsprechenden Paragrafen. Aber irgendwo ist es natürlich typisch spiessig-deutsch, wenn man die Polizei behelligt, weil man illegalerweise einen Werbeprospekt im Briefkasten liegen hat. Da werden sich die grünen und blauen Figuren nicht unbedingt freuen, sich mit derlei “Fällen” herumschlagen zu müssen…

    Thomas G. 03.08.2019
  • It is a shame they ban the true revolutionaries in Germany, Der Dritte Weg. They ban a party for the German people and the Fatherland. Der Dritte Weg will restore Germany to her former glory.

    Ryen 02.08.2019
  • Damit hat sich das Flugblatt-Verteilen in meiner Stadt zumindest offz. erledigt, denn inzwischen steht auf fast jedem Briefkasten “Werbung verboten!”…. :/

    Uwie64 02.08.2019