Gedenken an die Bombentoten von Magdeburg

Heute haben sich zum 75. Jahrestag der Bombardierung der Stadt Magdeburg Aktivisten der Partei “Der III. Weg” beim hiesigen Denkmal für die Bombenopfer versammelt. Gemeinsam wurde an die Opfer vom 16. Januar 1945 erinnert und mehrere Kerzen als sichtbarer Ausdruck der Erinnerung abgestellt. Für die Aktivisten ist auch ein dreiviertel Jahrhundert danach klar:

Kein Vergeben, kein Vergessen –
Alliierten Kriegsverbrechen!

Ein ausführlicher Bericht folgt…


Am 15. Februar 2020 findet, diesmal im süddeutschen Raum, der zentrale Gedenktag für alle Bombenopfer statt. Weitere Infos findet man hier:
Ankündigung: Ein Licht für Dresden 2020

Magdeburg Bombardierung Gedenken





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!