Corona – System am Ende? – Werde aktiv! (+Video)

Wir befinden uns mitten in der Verlängerung des Lockdowns der Bundesregierung. Ein Ende der umstrittenen Maßnahmen ist weiterhin nicht in Sicht. Das Gegenteil ist eher der Fall. Systemmedien, Merkel und Konsorten stimmen die Bevölkerung bereits darauf ein, dass die Einschränkungen weit bis in das nächste Jahr bestehen dürften.

Kapitalismus scheitert – Corona als Sündenbock

Gastronomen, Kulturschaffende aller Bereiche und unzählige in die Kurzarbeit gezwungenen Angestellte haben bereits ihre Ersparnisse aufgebraucht und stehen somit vor dem Ruin. Die von der Regierung versprochenen Hilfen für Unternehmer und Freiberufler erweisen sich in vielen Fällen als Augenwischerei und leere Phrasen der Volksverräter. Unvorstellbar ist, dass laut gängiger Presse ca. zwei Drittel der in der BRD lebenden Bürger die Corona-Maßnahmen befürworten und sich sogar härtere Einschränkungen ihrer Freiheit wünschen.

Dies zeigt einmal mehr, wie obrigkeitshörig der durchschnittliche Bürger nach fast achtzig Jahren Umerziehung geworden ist. Ein Zyniker könnte sagen, zu Merkels Trommelschlägen beginnt der durchschnittliche BRD-Bürger seinen Totentanz, begleitet vom hyänischen Gelächter der Presseschmierer und der linken Medien.

Unserer nationalrevolutionären Partei „Der III. Weg“ ist es allerdings längst bekannt, dass dieses System mit seinen völlig überzogenen Regeln wesentlich gefährlicher ist als Corona! Raubtierkapitalismus, Globalisierung, Gleichschaltung von Medien und Massenmigration sind die wahren Bedrohungen für unser Volk.

Während Nachbarn angehalten sind, sich gegenseitig zu denunzieren und Politiker härtere Strafen für Corona-Vergehen fordern, trafen sich engagierte Mitstreiter vom Stützpunkt Ostbayern und fertigten gemeinschaftlich ein kämpferisches Transparent, um mit diesem ein Zeichen zu setzen.

Damit wird der Protest gegen ein System, das in den eigenen Bürgern nur Steuer-Melkkühe für einen entfesselten Kapitalismus sieht, weiter auf die Straße getragen. Die Partei „Der III. Weg“ veröffentlichte jüngst einen 10-Punkte Plan zur Bewältigung der Pandemie.

Wir rufen die Bürger dieses Landes auf, sich unserem Protest anzuschließen und einen Beitrag für ein freies, selbstbestimmtes Deutschland zu leisten.

Das System ist gefährlicher als Corona!

– Geh auf die Straße!
– Hinterfrage diesen Wahnsinn!
– Unterstütze unsere politische Arbeit!





  • Hallo,

    ohja dass System ist viel gefährlicher als alles andere. Egal ob Corona usw. !!!
    Und dies ja schon LEIDER seit weit über 30 Jahre !!!
    Davon, warum und weil und wie, dass System viel gefährlicher ist, kann Ich persönlich mehr als SEHR viel Berichen darüber !!!
    Was ja mehr als SEHR interessant ist und wäre für EUCH TOP Leute vom dritten Weg !!!
    Dabei geht es auch um eine mehr als SEHR extreme Staats Diskriminierung und Staats Erniedrigung, gegenüber einem Echten Deutschen !!!

    PS : macht BITTE weiter so, da IHR === Top und Hammer und die Besten seit !!!

    Maik 15.12.2020
  • Das ist genau Richtig. Trotz Maske und Abstand halten werden die Zahlen nicht weniger. Es ist eine übertriebene Panikmache. Es ist Weltweit zu viel Geld im Umlauf, das ist das Problem. Aber keiner oder nur wenige erkennen das und die müssen bekämpft werden.

    Peter Brenntrup / Müller 07.12.2020
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×