Eierlikör und Impfprämie für Pflegekräfte

Der Burladinger Kaspar Pfister, Geschäftsführer der Benevit-Gruppe, hat sich in einer Facebook-Videobotschaft direkt an seine rund 2.000 Mitarbeiter gewandt und versucht diese, mit Geschenken zu einer Corona-Impfung zu überreden. Bisher liegt die Bereitschaft des Pflegepersonals zu einer Impfung bei rund 30%. Das will der Benevit-Chef mit einer Frei-Flasche Eierlikör für jeden Impfwilligen ändern. Außerdem soll jede Einrichtung, in der sich mindestens 60 Prozent der Belegschaft impfen lässt, einen Bonus von 1000 Euro erhalten. Davon könne sich das Team gemeinsam etwas Schönes gönnen.

Was folgt auf den Eierlikör? Die Impfplicht für die Mitarbeiter der Benevit-Gruppe?





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×