Dauerkundgebung gegen Linksextremismus vor Siegener Parteibüro!


Ab heute Nachmittag 16:00 Uhr bis Sonntagmorgen 8:00 Uhr findet vor unserem Partei- und Bürgerbüro in der Schlachthausstraße eine symbolische Mahnwache unter dem Thema „Kampf der Rotfront – Nationale Positionen verteidigen – Linksextremismus entgegentreten“ statt. Ohne Unterbrechung bieten unsere Aktivisten einen deutschfreundlichen Infopunkt in einer Zeit, in der Linksextremisten vom Staat hofiert werden. Ebenfalls ist heute schon ein Artikel zum Thema Linksextremismus im Siegerland erschienen!

Schaut vorbei!





  • Alleine die Tatsache, das die (lachhaft erbärmlich) bundesweit beworbene Demo von der Siegerlandhalle in die Oberstadt umgelenkt wird, zeigt doch nur, das den Roten Lachnummern nichts mehr gelingt.
    Abgesehen von Sachbeschädigungen, Brandstiftungen und feigen Überfällen in Überzahl auf Einzelpersonen.
    Niemand dieser Versager stellt sich- feige und minderbemittelt…

    Frontline Siegen 24.04.2021
  • 😅😅😅😅

    Frank 18.04.2021
  • Viel Erfolg .

    Stefan Stolze 17.04.2021
  • Gute Aktion. Kein gutes Wochenende für die Zecken. Zum Einen diese sehr gelungene Aktion von Euch und dann gabs noch eine schallende Ohrfeige vom VG Arnsberg. Die Stadt Siegen wollte der AFD verbieten ihren Parteitag in der Siegerlandhalle durchzuführen. Das hat aber direkt mal erklärt, dass das Verbot nicht durchzusetzen ist.
    Ich frage mich, wieviel Niederlagen Stadt und Kreis noch vor den Gerichten kassieren wollen. Dee dumme ist der Steuerzahler.

    Siegen*bleibt*deutsch 17.04.2021
  • Der links grüne Faschismus macht sich breit und nicht nur über Deutschland. Die Herrschsft der Gottkanzlerin wird durch das Ermächtigungsgesetz ausgebaut.
    Es wird ein harter Kampf für alle wahren patriotischen Demokraten. Ein Kampf gegen Dummheit, Ignoranz vor allem gegen die von den links grünen unterstützten Antifanten. Deren Angriffe vor allem Demonstranten gegen die Regierungspolitik ausgesetzt sind.

    AndreasKummer 17.04.2021
  • Schöne Aktion! Flagge zeigen !!!

    Predator 16.04.2021
  • Ein starkes Zeichen gegen Gewalt von Anarchisten und ANTIFA.
    Die Anschläge bundesweit werden quasi ignoriert.

    FRONTLINE SIEGEN 16.04.2021

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×