Stoppt den Impfterror! Verteiloffensive in Magdeburg

Bereits jetzt wird absehbar, dass führende Politiker auf neue Regelungen setzen, die Sanktionen für Impfunwillige und die partielle Rückerlangung von Grundrechten für vollständig Geimpfte vorsehen. Damit sollen Millionen von Menschen in die Impfzentren getrieben werden, um sich freiwillig dem Druck der Herrschenden zu beugen und sich dem großen Impfexperiment mit dem neuartigen mRNA-Impfstoff zur Verfügung zu stellen, das den Pharmariesen sprudelnde Gewinne verspricht.

Um so vielen Menschen wie möglich ihre Entscheidung zu erleichtern und eventuell davon abzubringen, sich gegen Corona impfen zu lassen, haben Aktivisten in Magdeburg in der Nähe des dortigen Impfzentrums an zahlreiche Haushalte Flugblätter zur aktuell laufenden Parteikampagane gegen den indirekten Corona-Impfzwang verteilt. Unsere Partei steht auf dem Standpunkt, dass jegliche Impfkampagnen, deren Risiken mangels unzureichender langfristiger Teststudien in keinem Verhältnis zu den Folgen einer Krankheit stehen, bei der die Mortalitätsrate für Menschen unter 60 mit der einer mittelschweren Grippe vergleichbar sind, unverantwortlich sind und im schlimmsten Fall irreversible Schäden für die Gesundheit des Volkes zeitigen.

Noch schlimmer wiegt dieser Umstand, wenn die Errichtung einer Zwei-Klassen-Gesellschaft in Privilegierte und Sanktionierte die lediglich auf dem Papier existierende Entscheidungsfreiheit der Bürger durch Druckmittel dahingehend manipuliert, um die von den Herrschenden gewünschte Durchimpfungsrate zu erzeugen. Für die Wiedererlangung einer echten freien Impfentscheidung ohne der Diskriminierung von Ungeimpften steht „Der III.Weg“ und wird auch in Magdeburg weiterhin Präsenz zeigen, um die Menschen unseres Volkes zum Widerstand und zum zivilen Ungehorsam gegen das Corona-Regime in Berlin zu ermuntern.

 





1 Kommentar

  • Der Wahnsinn kennt keine Grenzen. Man hat den Bewohnern von Alten und Pflegeheime vorgegaukelt, lasst euch impfen, dann könnt ihr wieder Besuch empfangen.
    Und so werden immer neue sinnlose Aktionen gestartet die nichts bringen. Verbote über Verbote, vom Bürgersteig hochklappen bis alles dicht machen.
    An dieser Stelle müsste doch dem dümmsten Wähler auffallen, das diese Regierung zu nichts zu gebrauchen ist.

    Wilhelm 28.04.2021

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×