Plauen: „Der III. Weg“ beantragt kostenlose Corona-Tests

In Wilkau-Haßlau und anderen Städten gibt es sie wieder und weitere Städte sollen folgen: kostenlose Covid19-Tests, trotz Bundesbeschluss.

Seit dem 11. Oktober gibt es für Bürger, bis auf wenige Ausnahmen, keine kostenlosen „Bürgertests“ mehr. Menschen, die sich gegen den Impfwahn aussprechen und den in Eile entwickelten Impfstoffen mit unbekannten Langzeitfolgen misstrauen, werden in der BRD auf ein Abstellgleis gestellt, diffamiert und sogar dafür verantwortlich gemacht, dass die Fallzahlen mal wieder steigen und so keine Lockerungen der Corona-Zwangsmaßnahmen in Kraft treten können. Die sogenannte freiwillige Impfung wird durch die Hintertür immer mehr zu einer Impfpflicht.

Im Grundgesetz Artikel 3 steht:

„Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“

Doch sowohl die Corona-Zwangsmaßnahmen als auch die seit kurzem abgeschafften kostenlosen Tests benachteiligen jene Bürger, die eine andere Auffassung zu der Gefährlichkeit von Covid19 haben. Außerdem ist es für Menschen mit geringem Einkommen schier unmöglich, ständig für Tests zu bezahlen. Gerade die etablierten Parteien schreien immer nach dem Grundgesetz und der Würde des Menschen, wenn zum Beispiel Asylanten in unser Land strömen. Beim eigenen Volk sieht es jedoch anders aus.

Tony Gentsch (Der III. Weg) fordert kostenlose Tests

Am heutigen Donnerstag, dem 21. Oktober 2021, hat unser Stadtrat Tony Gentsch einen Antrag eingereicht, dass die Stadt Plauen einen „Bürgertest“ pro Person und Woche bezahlt.

Offiziell dürfen nur Fraktionen Anträge in den Stadtrat einbringen. Eine Fraktion muss aus mindestens drei Stadträten bestehen. Unsere Partei „Der III. Weg“ sitzt aktuell mit nur einer Person im Plauener Parlament, daher dürfen wir keine Anträge auf die Tagesordnung bringen. Dennoch übergab Gentsch unsere Forderung der Stadtverwaltung. So muss sich zumindest mit dem Thema auseinandergesetzt werden und vielleicht greift den Vorschlag eine Fraktion auf und bringt den Antrag zur Abstimmung.

Auch dieses Beispiel zeigt, wie wichtig es ist, dass eine volkstreue Partei im Plauener Stadtrat vertreten ist. Aktuell zwar beschränkt handlungsfähig, aber die nächste Stadtratswahl kommt und mit Ihrer Stimme wird das Ziel, mit Fraktionsstärke ins Rathaus einzuziehen, auch erreicht.

Zum Abschluss sei gesagt, dass unsere Partei sich allgemein gegen die gesamten Zwangsmaßnahmen ausspricht und eine sofortige Abschaffung fordert. Die letzten eineinhalb Jahre haben gezeigt: Das System ist gefährlicher als Corona!

Werden auch Sie Förderer!

Setzen auch Sie sich für ein sicheres Vogtland ein und werden Sie Förderer! Immer wieder wird uns die Frage gestellt, wie unsere Partei unterstützt werden kann. Als Förderer binden Sie sich nicht an eine aktive Mitgliedschaft und entscheiden selbst, ob Sie unsere Arbeit aktiv oder passiv unterstützen möchten. Ab 6 Euro monatlich können auch Sie einen wichtigen Beitrag leisten, denn mit jedem Euro mehr können weitere Flugblätter gedruckt und Aktionen abgehalten werden. Leisten Sie Ihren Beitrag und werden Sie Förderer! Es geht um unsere Heimat. Wir haben nur diese eine!

ePost: [email protected]
Threema: ZYSH9EH
WhatsApp/Telegram: 0159-02711721

Telegram-Kanal: https://t.me/derdrittewegvogtland

 




1 Kommentar

  • Der Gedanke mag lobenswert sein, aber falsch ist er trotzdem: Ohne das ständige Massentesten von Gesunden gäbe es schon längst gar keine Zahlen für die Pandemie-Simulation mehr.

    RW 24.10.2021

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×