Schweinfurt: Unzählige Bürger versammeln sich gegen die Coronazwangsmaßnahmen

Ohne erkennbaren Organisator versammeln sich am heutigen Abend hunderte Bürger vor dem Schweinfurter Rathaus, um gegen die Coronazwangsmaßnahmen auf die Straße zu gehen.

Mit vereinzelten Polizeiangriffen werden Bürger, die vermeintliche Kundgebungsmaterialien bei sich tragen, aus der Menge gerissen. Die Angriffe werden mit kollektiven Rufen wie “Widerstand” oder “Wir sind das Volk” beantwortet.

An die Bürger konnten eine Vielzahl unserer Flugblätter verteilt werden, denn nur ein organisierter Wille wird eine Änderung der Umstände herbeiführen!

Das System ist gefährlicher als Corona!





Kommentare

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×