Protest in Bamberg

Wieder waren hunderte Bürger, am gestrigen Montag, dem 24. Januar, auf den Straßen von Bamberg spazieren, um ihren Unmut gegen die aktuellen Anti-Corona-Zwangsmaßnahmen und einer Impfpflicht für Pflegekräfte deutlich zu machen. Untermalt wurde der Protest mit Trommeln und Pfeifen. Der Bürger zeigt, dass das Maß voll ist und er sein Recht auf Freiheit einfordert.

Schon Theodor Körner sagte: „Das Leben gilt nichts, wo die Freiheit fällt!“

Auch Aktivisten unserer Partei unterstützten diesen Protest vor Ort.

Das System ist gefährlicher als Corona!





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×