NRJ-Stützpunktgründung in Baden-Württemberg

Home/Jugend, NRJ Baden-Württemberg, Parteigeschehen, Stützpunkt Württemberg/NRJ-Stützpunktgründung in Baden-Württemberg

Mitte Juni konnte erfolgreich der NRJ-Stützpunkt „Baden-Württemberg“ auf dem Sommerfest des Stützpunktes Württemberg gegründet werden. Die Gründung fußt auf einer anhaltend guten Interessentenlage bei unter 25-Jährigen. In den vergangenen 24 Monaten konnten daher auch vermehrt junge Deutsche den Weg in unsere Bewegung finden.


Spiel und Spaß am Abend

Das ausgerichtete Sommerfest wurde im Hinblick auf die bevorstehende Gründung des Stützpunktes in Gänze von Mitgliedern der NRJ organisiert. So begann das Programm, welches von der Jugend vorbereitet wurde, am frühen Abend mit Speis und Trank. Ehe man sich den organisierten Wettkämpfen widmete, konnte man sich sowohl an einem historischen Bücherstand, als auch an einem Stand mit Werken aus der AG „Feder und Schwert“ mit guter Literatur eindecken.

Nach der Stärkung bildeten sich drei Mannschaften, welche sich nun gegenüberstanden. Als erstes stand „Biertischkraxeln“ auf dem Plan. Auf dem Bauch liegend beginnend, musste man mit Kraft und Geschick unter dem Tisch hervorklettern, ohne den Boden zu berühren.

 

 

Direkt im Anschluss ging es weiter mit dem bekannten „Maßkrugstemmen“, doch musste für die Aktivisten eine Hantel als Wettkampfgerät ausreichen. Als drittes Spiel stand diesmal etwas besonderes auf dem Plan. Ein weltanschaulicher und historischer Wissenstest musste absolviert werden. Jede Mannschaft schickte einen Vertreter an den Start, welcher sich gegen seine Mitstreiter in Sachen Wissen zu messen hatte. Vor dem letzten Spiel hatten alle Mannschaften noch die Chance auf einen Sieg, doch sollte die Entscheidung in diesem Spiel fallen. Bei einem Wettrennen musste jeder Spieler aus den Gruppen einmal um eine abgesteckte Strecke getragen werden. Kraft und überlegtes Handeln waren auch hier wieder gefragt, denn nicht jede Taktik ging auf und so manche Läufer landeten auf der Nase.

 

 

Am Ende stand der Sieger fest. Eine Gruppe, bestehend aus Mitgliedern der hiesigen NRJ, gewann knapp und die Siegermannschaft erhielt zur Siegerehrung neben Material für den Straßenaktivismus auch Bücher unserer Bewegung und Tonträger der AG „Klangkunst“.


Wo stehen unsere letzten Burgen, die noch nicht genommen sind?

Zur Gründung des Ablegers der NRJ sammelten sich die Teilnehmer der Veranstaltung und entzündeten Fackeln. In einer halbstündigen Rede trug ein junger Referent eine passende Geschichte vor. Zwei von den Versammelten gesungene Liedern rundeten die Zeremonie ab. Mit Grußworten des NRJ-Bundesleiters wurde der Jugend-Stützpunkt begründet. Die Leitung übernimmt auch hier ein Mitglied unserer Jugendorganisation, denn Jugend wird stets von Jugend geführt.

 


Viel Erfolg von mir aus gewünscht. Möge der Jugendstützpunkt mit Leben gefüllt werden. Arbeitet stets zielstrebig und zuverlässig. Seid immer mit dem Herzen dabei, denn nur dann führt ihr Deutschland wieder zu neuem Glanze.
Bildet euch und legt dem Feind jedes verdammte Mal Steine in den Weg, so wie er es bei uns macht.

Bleibt Deutschland und euch selbst treu !

Grußworte des NRJ-Bundesleiters

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×