Alles Gute zum 32. Wiegenfest Denys Prokopenko (Redis)

Home/Alles Gute zum 32. Wiegenfest Denys Prokopenko (Redis)

Heute feiert der im türkischen Exil verharrende Kommandeur des Regiments Asow und Held von Mariupol, Denys Prokopenko, von seinen Freunden und Kameraden auch „Redis“ genannt, seinen 32. Geburtstag. Wie wollen den heutigen Tag nutzen, um neben herzlichen Geburtstagsgrüßen auch an sein Schicksal zu erinnern. Seit dem 21. September 2022 sind er und andere im Rahmen eines Gefangenenaustausches in der Türkei festgesetzt und dürfen ihre Heimat erst nach dem Ende des Krieges wieder betreten. Mögen die ukrainischen Siegesfahnen zeitnah über dem Land der goldenen Weizenfelder und dem blauen Himmel wehen. Die Ukraine braucht Menschen wie „Redis“, echte Nationalisten, die das Land nach innen und außen vor allen Feinden schützen.

/
371 Aufrufe

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×