„Im Reich des Herrn der Berge“ – Schlagetermarsch auf die Schneekoppe

Home/„Im Reich des Herrn der Berge“ – Schlagetermarsch auf die Schneekoppe

Mit einem Marsch auf die Schneekoppe in Schlesien gedachten Mitglieder unserer Partei „Der III. Weg“ dem deutsche Freiheitskämpfer Albert Leo Schlageter, der am 26. Mai 1923 von den französischen Besatzungstruppen ermordet wurde.

Die knapp 17 Km lange Wanderung wurde diszipliniert in wenige als 5 Stunden absolviert. Neben Steigungen von bis zu 27%, viel unberührter Natur, schnell aufziehenden Nebelbänken, Temperaturen im unteren einstelligen Bereich auf Kammlage, war der Wanderweg fast durchgehend aus Felssteinen, sodass Konzentration und Trittsicherheit gefragt war. Wilde Natur und unberührte Landschaft lassen auf dieser Strecke Heimat fühlbar werden.

/
80 Aufrufe

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×