Vortrags- und Liederabend im Raum Reutlingen/Ulm

Am Abend des 26.01.2019 veranstalteten Aktivisten unserer Partei „Der III. Weg“ gemeinsam mit regionalen freien Nationalisten einen Vortrags- und Liederabend im Raum Reutlingen/Ulm. Zahlreiche Nationalisten trafen ein, um der Veranstaltung beizuwohnen.

 

Der Referent erläuterte den historischen Hintergrund der Schlacht um Budapest 1944/45 und gab einen Überblick über die Entwicklung des heutigen Gedenkens. Der Vortrag gab Auskunft über historische Personen wie Otto Skorzeny, das Unternehmen „Panzerfaust“, die Schlacht um Budapest, bis hin zum „Ausbruch 60“ Marsch. Am Rande gab der Referent noch einige Tipps zu Denkmälern, besonderen Plätzen und zu deutschen Soldatengräbern in und um Budapest. Einem manchen Läufer des „Ausbruch 60“ Marsches gab der Vortrag einige neue Details zum historischen Hintergrund des Marsches.

Im Anschluss gab der württembergische Liedermacher „Wegbereiter“ einige Lieder zum besten. In einer geselligen Runde konnten neue Kontakte geknüpft werden und somit ließ man den Abend auch gemütlich ausklingen.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!