Zum Nachhören: Revolution auf Sendung #051 – Alles zum Parteibüro in Hilchenbach

Home/Nationalrevolutionäres Radio, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, Revolution auf Sendung, Stützpunkt Sauerland-Süd/Zum Nachhören: Revolution auf Sendung #051 – Alles zum Parteibüro in Hilchenbach

In der 51. Ausgabe von „Revolution auf Sendung“ sprachen wir mit Julian Bender und einer Rechtsanwältin Christina Reißmann über das Parteibüro in Hilchenbach und den damit einhergehenden Rechtsstreit. Darüber hinaus thematisierten wir die Arbeit vor Ort und den anstehenden Tag der Heimattreue.

 

Selbstverständlich gingen unsere Moderatoren auch wieder auf die parallel zur Sendung gestellten Fragen im Chat ein. Hinzu kam noch eine Vorstellung einer Sehenswürdigkeit. Abgerundet wird dies alles mit vielseitiger Musik.

 

 

“Revolution auf Sendung” – 28. August 2022 – 20:00 Uhr

Die Sendung kann ohne eine Registrierung bei TELEGRAM live oder im Nachgang angehört werden. Möchte man aber während der Live-Sendung Fragen im zur Sendung gehörenden Chat platzieren, muss eine kostenfreie Anmeldung bei telegram.org erfolgen. Nutzt also die Möglichkeit, Fragen an unseren Gesprächspartner zu stellen! „Revolution auf Sendung“ wird in aller Regel einmal im Monat gesendet.

Livesendung wird ausgestrahlt auf Telegram unter: https://t.me/RevolutionAufSendung und auf Odysee unter https://odysee.com/@RevolutionAufSendung:8

Abonniert unseren Kanal!

Unsere letzten Sendungen zum Nachhören

Revolution Auf Sendung #050: Im Gespräch mit der AG Katastrophenhilfe

1 Kommentar

  • was angepasste Latschdemos angeht – es brodelt selbst in der braven MITTELSCHICHT: diesmal geht es um die Wurst – kein wischi waschi PROTEST- SONDERN SYSTEM-FRAGE!!!!! Auch nicht mehr einzelne Themen – sonderen das große grundsätzlcihe – völkische Rev. mit echt radikalen Themen und Forderungen- Afd, und n. Rechte können sich an Einzelthemen abarbeinen. Der 3. Weg muss aber die Systemfrage stellen – auf allen Ebenen. Videos, Flugis, Transpis, Demos!

    02sso929wtt 28.08.2022
  • NICHTS gegen das örtliche Büro., Aber im Ernst, das juckt echt keine Sau zur Zeit. Es geht darum die Protest im Herbst u. Winter zu organiseren und das nicht wieder nur Kreislaufen angesagt ist – diesmal nun muss es ans Mark gehen. Völlige Eskalation – totale Mobilisierung – möglichst breit und auch ruhig mal mit Transpis etc in linke und Afd-Demos, fuck off – es ist echt nicht mehr die Zeit für Spielchen.

    "=XCLNBFEI= 28.08.2022
  • Ihr müsst in der Sendung auf das wesentlich eingehen: Protest bundesweit gegen das System! Sprechchöre „Gas, Überfremdung, Umvolkung, Inflation – dieses System ist ein Hur§ens“ohn!!“ oder „B.R.D. heißt das System – morgen wird es unterge³n“ Es muss diesmal grundsätzlich werden, nicht mehr einzelne Krisen – sondern Systemfrage. Jetzt völkische Revolution!!! SCHLUSS MIT DEM RUMGEIERE: AUF DIE STRASSEN – REVOLUTION DES GEISTES

    ANTON 28.08.2022
  • Wir werden dies mit großem Interesse verfolgen.

    WLM_EU_GERMANY 27.08.2022
  • Wird spannend!

    Willi Westland 24.08.2022
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×