Gesamtparteitag in Hilchenbach durchgeführt!

Home/Parteigeschehen, Stützpunkt Sauerland-Süd/Gesamtparteitag in Hilchenbach durchgeführt!


Im Vorfeld des „Tag der Heimattreue“ am 2. September 2023 führte unsere nationalrevolutionäre Partei „Der III. Weg“ ihren 7. Gesamtparteitag im nordrhein-westfälischen Hilchenbach durch. Im 10. Jahr unseres Bestehens versammelten sich Vertreter und Mitglieder sämtlicher Regionen in der Dammstraße 5, in der sich Räumlichkeiten der Partei befinden. In diesem Jahr stand auch wieder ein Wahlparteitag an, durch die Versammlung führte hier unser Parteivorsitzender Matthias Fischer. Der alte  Vorstand wurde entlastet und in gleicher Konstellation wiedergewählt. Im Rechenschaftsbericht des alten und neuen Parteivorsitzenden ging hervor, dass unsere Bewegung zwar stetig wächst, es aber immer noch zu den großen Aufgaben gehört, neue Funktionäre zu ziehen, um das wachsende Arbeitspensum innerhalb der Strukturen besser abfangen zu können. Trotz staatlicher Repression muss auch daran gearbeitet werden, unseren Bekanntheitsgrad gerade in den sozialen Netzwerken weiter zu steigern. Als positiv hervorgehoben werde konnte der stetige Zuwachs bei unserer Jugendorganisation (NRJ).

Hier findet ein stetiger Strukturausbau statt und viele neue junge Gesichter prägen die Treffen und Aktionen unserer Partei. Allgemein ist ein Wachstum der Partei zu verzeichnen, mit den Stützpunktgründungen „Kurhessen“ und „Nord/Ost“ wurden weitere weiße Flecken im Bundesgebiet abgearbeitet. Mit der Gründung des Landesverbandes Brandenburg am 1. April dieses Jahres wurde ebenfalls eine weitere notwendige Struktur installiert. In diesem Zusammenhang wurde  auch die Teilnahme an der Landtagswahl in Brandenburg am 22. September 2024 bekanntgeben, des Weiteren wird unsere nationalrevolutionäre Partei in einigen brandenburgischen Regionen auch zur Kommunalwahl am 9. Juni 2024  Kandidaten ins Rennen schicken.

10 Jahre nationalrevolutionärer Freiheitskampf

Seit sich unsere Partei am 28. September 2013 gegründete, hat sich bereits vieles getan und ein stabiles Fundament für unseren politischen Kampf wurde gesetzt. Derzeit agieren zwei Gebietsverbände, drei Landesverbände und 23 Stützpunkte im gesamten Bundesgebiet. Zahlreiche Arbeitsgruppen gründeten sich im Laufe der Jahre und geben vielen Mitgliedern und Unterstützern ein individuelles Betätigungsfeld. Unsere AG „Feder & Schwert“ hat bereits acht Bücher veröffentlicht, das regelmäßig erscheinende Kaderblatt „Theorie & Aktion“ initiiert und hunderte Artikel auf der Netzseite veröffentlicht. Einmal im Jahr lädt die AG zum Seminar mit steigender Anteilnahme. Die AG „Körper & Geist“ ist nahezu in allen Stützpunkten aktiv und hält bereits über 100 Aktive in ihren Reihen. Gemeinsames Training für Jung und Alt, Sporttage, Seminare und Ernährungsvorträge sind nur einige Beispiele der geschaffenen Möglichkeiten. Heimat für viele Mitglieder sind auch die AG „Katastrophenschutz“ , „Erde & Zukunft“ , „Selbstversorger“ und „Film & Medien“. All diese Arbeitsgruppen haben ihr Zuhause auch in den vier bereits geschaffenen Bürger- und Parteibüros im Bundesgebiet. Diese Leuchttürme unserer Bewegung in Plauen, Hilchenbach, Ohrdruf und Schweinfurt zeugen davon, dass unsere Bewegung lebt und im Kleinen bereits das umsetzt, was hunderte Nationalrevolutionäre täglich auf der Straße bewerben: eine wahre Alternative zu den bestehenden Verhältnissen.

Am Ende setzt sich der Stärkere durch…

Allen Widrigkeiten zum Trotz entfaltet unsere Bewegung immer weiter ihre Arbeit und Angebote. Natürlich gibt es hierbei immer wieder mal Rückschläge, sei es durch staatliche Repression oder menschliche Enttäuschung. Letztlich wächst jeder Einzelne aber auch mit seinen Aufgaben und viele Funktionsträger sorgen dafür, dass sich in allen Regionen bereits feste Strukturen gebildet haben, die für immer mehr Landsleute zu Anlaufstellen geworden sind. Freilich bleibt noch sehr viel zu tun, bis die Gesundung unseres Volkes und die Sicherung unserer Heimat abgeschlossen sind, am Ende jedoch wird sich der Stärkere gegen alle Widerstände durchgesetzt haben. Unserem Vorstand und allen Mitstreitern sei auf diesem Wege alles erdenklich Gute für die Zukunft gewünscht bei allem Handeln und Wirken. Für uns Nationalrevolutionäre heißt es somit auch für die Zukunft…

Fürs Vaterland

Fürs Volk

Für die Heimat

BEREIT!!!

1 Kommentar

  • Glückwünsche zum Zehnjährigen!
    Mögen sich zahlreiche Früchte ergeben.
    Ebenso weitere Landesverbände und Wahlmöglichkeiten.

    VoSo 11.09.2023
  • Weiterhin alles Gute und viel Erfolg, bei eurer wichtigen Arbeit zur Volksaufklärung. Ihr seid die Besten!

    Martin 10.09.2023
  • Weiter so!

    Die Zukunft gehört denjenigen, die überzeugt sind, sie gestalten zu können, anstatt sich der Diktatur irgendwelcher Verhältnisse beugen zu müssen.

    RW 09.09.2023
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×