Werbevideo für den Hochsauerlandmarsch 2024

Home/Werbevideo für den Hochsauerlandmarsch 2024

Was macht der Bundesbürger einen Tag nach Nikolaus? Auf jeden Fall nicht dasselbe wie wir. Bei uns werden keine Wohlstandsbäuche auf der Couch gemästet, sondern unser vierter Hochsauerlandmarsch steht am 7. Dezember wieder an und wir haben uns bei der Planung erneut Mühe gegeben, den Teil, der unseren Marsch betrifft, zu einem Indiana-Jones-Abenteuer ohne „Nazijagd“ werden zu lassen. Auch die Schreibtischtäter des Verfassungsschutzes bedachten unsere Wanderung mit einigen Worten im aktuellen Bericht für NRW, welche wir euch an dieser Stelle unkommentiert präsentieren:

„…Wie in den vergangenen Jahren organisierte Der III. Weg den „Hochsauerlandmarsch“. Auch diesmal ging es nicht nur um sportliche Betätigung, sondern um das ideologisch geprägte Gemeinschaftserlebnis durch die Stärkung der eigenen Wehrhaftigkeit unter dem Motto „Sturm der Berge“. Rund 40 Rechtsextremisten absolvierten die Strecke im Stile einer militärischen Durchschlageübung. Mit dem Marsch versuchte die Partei einmal mehr ihr elitäres Selbstverständnis zu unterstreichen, dass gewisse körperliche Anforderungen gemäß der Maxime „Stärke durch Disziplin“ erfüllt werden müssen. Eine Neuauflage des Marsches für 2024 wurde bereits angekündigt…“

Zum kompletten Artikel geht es hier

/
133 Aufrufe

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×