Werde Grenzgänger! Aktion in Ostbayern

Home/Werde Grenzgänger! Aktion in Ostbayern

Immer mehr Ausländer dringen über Deutschlands Grenzen. Auch die bayerisch-sudetendeutsche Grenze ist zu einer Schleuser-Route geworden. Allein im Zeitraum zwischen Januar und Oktober hat die Polizei etwa 25 000 illegale Grenzübertritte nach Bayern festgestellt. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen. Asylunterkünfte quellen über, die Herrschenden sieht bemüht, stetig mehr Raum für Asylforderer zu gerieren. Mit Grenzgänger-Aktionen im Landkreis Cham machen bayerische Aktivisten der nationalrevolutionären Bewegung auf den anhaltenden Massenzustrom von Ausländern aufmerksam gemacht. So finden nationale Streifen direkt an der Grenze statt. Im Rahmen der Streifen werden auch Flugblätter an deutsche Haushalte im Grenzgebiet verteilt.

Zum ausführlichen Artikel geht es hier.

181
Vor on 10.12.2023

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×