Nachbarschaftshilfe vom “III. Weg“ im Stützpunkt Nürnberg-Fürth

Solidarität in Krisenzeiten ist für uns als nationalrevolutionäre Partei kein Lippenbekenntnis. In der derzeitigen Crorona-Krise bieten wir daher eine Nachbarschaftshilfe an (siehe auch: Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise). Sei es bei der Erledigung bestimmter Arbeiten oder Einkaufshilfe, das Nähen und Verteilen von Stoffmasken siehe: Stoffmasken selber nähen) oder Desinfektionsmittel (siehe: Flächendesinfektion und Wunddesinfektion selbst herstellen).

Die Kontaktdaten zu unserer Nachbarschaftshilfe ist im Internet leicht zu finden. Da jedoch die ältere Genereration, die von der Krise besonders betroffen ist, dort nicht unbedingt viel unterwegs ist stehen hierzu auch Flugblätter zur Verfügung. In Erlangen fanden über das Osterwochenende wieder einige der kleinen Zettel mit den Kontaktdaten den Weg in die Briefkästen der Einwohner.

Die Mitglieder des Stützpunktes Nürnberg-Fürth sind natürlich nicht nur in der Hugenottenstadt mit solidarischen Hilfsangeboten aktiv. Auch in im Stadtgebiet von Nürnberg und Fürth, sowie dem Landkreis Fürth werden Hilfsleistungen schon seit Wochen regelmäßig erbracht.





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×