Fürth-Hardhöhe: 10-Punkte gegen Corona

Während die zweite Corona-Welle noch nicht einmal ‘rum ist, steht angeblich schon die dritte Welle vor der Tür. Nach über einem Jahr Dauerausnahmezustand, Katastrophenfällen, Ausgangssperren und „Lockdowns“ ohne sichtbaren Erfolg, soll nun die dritte Welle mit genau den gleichen sinn- und zwecklosen Maßnahmen bekämpft werden. Als Messlatte für die Strenge der jeweiligen Zwangsmittel soll der Inzidenzwert herhalten. Trotz ständiger Pannen mit falsch gemeldeten Werten oder fehlerhaften falsch-positiven Tests wird anhand dieses Wertes das öffentliche Leben in den betroffenen Landkreisen zwangsweise komplett heruntergefahren.

Die Akzeptanz in der Bevölkerung schwindet angesichts der anmaßenden Bevormundung, die keine Besserungen bringt, immer mehr. Um unsere Alternativvorschläge in Form des 10-Punkte-Programms zur Beendigung der Corona-Krise auch in der Kleeblattstadt bekannt zu machen, verteilten am 21. März 2021 Aktivisten wieder mehrere tausend Flugblätter. Im Fokus stand hier wieder einmal der Stadtteil Hardhöhe. Hier kam es Ende November 2020 auch zu einem Angriff von Linksextremisten auf Flugblattverteiler unserer Partei (siehe: Fürth: Linksextremer Angriff nach Flugblattverteilung). Als Reaktion auf den Angriff führten Mitglieder des III. Wegs am darauffolgenden Wochenende eine nationale Streife in dem Stadtteil durch (siehe: Nationale Streife in Fürth-Hardhöhe durchgeführt). Die jüngste Flugblattverteilung konnte zugleich auch dazu genutzt werden, linksextreme Propaganda in Form von widerrechtlich angebrachten Plakaten zu entsorgen.

Flugblattverteilung und Entfernung linker Propaganda auf der Hardhöhe in Fürth
Flugblattverteilung und Entfernung linker Propaganda auf der Hardhöhe in Fürth

Zuspruch von Passanten

In Gesprächen mit Passanten wurde offensichtlich, dass viele die Maßnahmen der Regierung ablehnen. Die offensichtliche Erfolgslosigkeit der bisherigen Herangehensweise, inklusive des Impfchaos, dessen Nicht-Organisation eher an ein Drittes-Welt-Land als an eine der führenden Industrienationen erinnert, zeigt selbst für bislang noch gutmütige Bundesbürger die Unfähigkeit der politischen Entscheidungsträger auf. Die jüngst bekannt gewordene Korruption und Klüngelei bei dem Einkauf von Masken, die sicherlich nur die Spitze des Eisbergs darstellen, passen da nur recht in das Bild des lediglich auf den eigenen Vorteil bedachten Polit-Bonzen, der sich auf Kosten der Allgemeinheit bereichert. Ob die Wähler hier bei der anstehenden Bundestagswahl die entsprechenden Konsequenzen ziehen, ist noch nicht klar. Als Partei haben wir jedoch entschieden, auch zur Bundestagswahl anzutreten (siehe: Landesverband Bayern stellt Liste für Bundestagswahl auf), um hier eine nationalrevolutionäre Alternative zu bieten. Damit es dazu kommt, müssen jedoch noch 2.000 Unterstützungsunterschriften gesammelt werden.

Unterschreiben kann jeder der:

  • in Bayern wahlberechtigt ist (Hauptwohnsitz im Freistaat)
    mindestens 18 Jahre alt ist

Das Unterschriftenformular können Sie HIER herunterladen und ausdrucken.

Bitte achten Sie darauf, ALLE Vornamen einzutragen. Die Angaben zur Person müssen natürlich leserlich sein. Dann:

  • handschriftlich unterschreiben
    Abschicken an: DER DRITTE WEG – Postfach 1 – 90575 Langenzenn

Ihre Daten werden lediglich dem Landeswahlleiter als Nachweis vorgelegt, ansonsten bleiben sie anonym. Mit Ihrer Unterschrift willigen Sie einzig nur für die Unterstützung unserer Partei zur Bundestagswahl ein. Sie gehen keine Mitgliedschaft oder sonstige Verbindlichkeit ein, geben keine Wahlstimme ab und erhalten auch keine Post von uns. Ein Wahlberechtigter darf nur eine Landesliste unterzeichnen; hat jemand mehrere Landeslisten unterzeichnet, so ist seine Unterschrift auf allen weiteren Landeslisten ungültig.

Wir fordern: Freiheit statt Corona-Diktatur!





1 Kommentar

  • Diese Ex-Pärten benutzen übrigens ihre eigenen Begriffe falsch: Die Inzidenz – englisch incedence – ist die Zahl der Fälle, die innerhalb zukünftigen Zeitraums zu erwarten wären. Was die veröffentlichten, ist die sogenannte prevalence, dh Verbreitung, nämlich die Anzahl der Fälle, die während eines vergangen Zeitraums tatsächlich auftraten.

    RW 23.03.2021
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×