Aktionstag zur Bundestagswahl in Sachsen

Am Sonnabend, dem 11. September 2021, fand in Sachsen ein Aktionstag statt. In zahlreichen Städten und Gemeinden wurden u.a. Infostände abgehalten und insgesamt knapp 100.000 Flugblätter verteilt. Unsere nationalrevolutionäre Partei „Der III. Weg“ tritt mit einer Landesliste in Bayern und Sachsen zur Bundestagswahl am 26. September an.

Seit Anfang August wurden Tausende von Plakaten mit unseren Forderungen an Straßenlaternen aufgehangen und zehntausende Wahlprogramme verteilt. Am vergangenen Wochenende wurde sich speziell auf die Regionen Nord- und Ostsachsen, sowie auf die Städte Dresden, Chemnitz, Bad Düben und Meißen konzentriert.

In Bautzen hielten unsere Aktivisten einen Infostand ab, der von der ersten Minute an hervorragend angenommen wurde. Zahlreiche interessante Gespräche konnten so geführt werden. Währenddessen wurden von einer zweiten Mannschaft tausende Flugblätter verteilt.

In Dresden, Meißen, Chemnitz, Görlitz und Hoyerswerda trafen sich dutzende Mitglieder, um unser 10-Punkte-Wahlprogramm zu verteilen. Immer wieder kamen unsere Leute mit Bürgern ins Gespräch.

In Torgau wurde ein Infostand abgehalten. Für Aufsehen sorgte ein kleines Straßentheater mit Eselsmasken und Schildern. Es konnten zahlreiche Gespräche mit interessierten Bürgern geführt und reichlich Informationsmaterial zum Wahlprogramm unserer nationalrevolutionären Bewegung verteilt werden.

Die Herrschenden verkaufen unser Volk tagtäglich, um ihre eigene Macht zu sichern. Eine ausufernde Masseneinwanderung und die damit verbundene massive Ausländergewalt, die katastrophalen Corona-Zwangsmaßnahmen, die Zerstörung von Klein- und Mittelstandsbetrieben, der Untergang unserer Heimat & Tradition und der Corona-Impfwahn sind nur ein paar Beispiele dessen, was uns die Volksverräter aufdiktiert haben.

Wir treten dieser deutschfeindlichen Politik vehement entgegen und setzen uns entschlossen für die Interessen unseres Volkes ein. Wir wollen Abgeordneten, die mit ihrem Tun und Handeln das Volk verraten, das Handwerk legen. Es wird Zeit, dass das Volk den Verursachern die Quittung hierfür ausstellt!

  • Zur Bundestagswahl konsequent wählen!
  • Im Vogtland mit Ihrer Erst- und Zweitstimme Listenplatz 17 – DER DRITTE WEG
  • In den restlichen sächsischen Landkreisen und Städten mit Ihrer Zweitstimme Listenplatz 17 – DER DRITTE WEG
  • In Bayern mit Ihrer Zweitstimme Listenplatz 20 – DER DRITTE WEG

Unser 10-Punkte-Wahlprogramm

1. Schaffung eines Deutschen Sozialismus
2. Raumgebundene Volkswirtschaft
3. Deutsche Kinder braucht das Land
4. Heimat bewahren
5. Stärkung der Bürger- und Freiheitsrechte
6. Soziale Gerechtigkeit für alle Deutschen
7. Umweltschutz ist Heimatschutz
8. Kein deutsches Blut für fremde Interessen
9. Freiheit statt Corona-Impfzwang
10. Nein zur GEZ

Unser ausführliches Wahlprogramm finden Sie hier —> Wahlprogramm

 

 

 





  • Grüne Annalena im Bundestag bedeutet Entindustrialisierung Deutschlands, regelmäßige Stromausfälle besonders im Winter, viele neue Verbote und höhere Abgaben, Auswanderung von Firmen und Fachkräften, Neuverschuldung, hohe Arbeitslosigkeit, Sozialabbau, Suppenküchen von der Karitas, Armut bis die Asylanten-Karawane weiterzieht und Sozialnetz und Wohlstand woanders sucht.

    Abschieberat Bayern e.V. 20.09.2021
  • Die Aktion mit den Eselsmasken ist erstklassig!

    willi westland 19.09.2021

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×