Zahl der Privatinsolvenzen in Sachsen fast verdoppelt

Die wirtschaftlichen Folgen der gemachten Corona-Pandemie haben Sachsens Privathaushalte im Jahr 2021 schwer zugesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der Privatpleiten nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei „Crif“ fast verdoppelt. 5203 Privatinsolvenzen im Jahr 2021 bedeuten eine Steigerung um 89,8% im Vergleich zum Vorjahr. In diesem Jahr erwartet Crif-Geschäftsführer Frank Schlein, dass noch mehr Verbraucher durch die wirtschaftlichen Folgen der immer wieder künstlich verlängerten Pandemie in finanzielle Bedrängnis geraten werden. Bundesweit hält er bis zu 110.000 Privatpleiten für möglich.

Die finanziellen Reserven vieler von Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit Betroffener, die versucht hatten, sich mit geliehenem Geld oder eigenen Ersparnissen über Wasser zu halten, sind aufgebraucht. Dazu kommen immer weiter explodierende Miet-, Gas-, Strom- und Spritpreise, die vor allem denjenigen arg zusetzen, die ohnehin bereits mit dem Nötigsten auszukommen haben. Auch eine von den Regierenden veranlasste Gesetzesänderung, nach der Verbraucher einfacher nach drei anstatt erst nach sechs Jahren von ihren Restschulden befreit werden können, hat viele Schuldner dazu verleitet, Insolvenzanträge erst verspätet im Jahr 2021 zu stellen.

Doch auch in anderen Bundesländern lassen sich steigende Insolvenzen verzeichnen. In sieben Bundesländern, allen voran in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern, hat sich die Zahl der Privatpleiten sogar mehr als verdoppelt. Das herrschende Regime hat mit seiner katastrophalen Corona-Politik, die sich durch eine bis ins Endlose gezogene Abwürgung der heimischen Wirtschaft auszeichnet, dafür gesorgt, dass so viele Deutsche wie noch nie zuvor in der Geschichte der „Berliner Republik“ in Elend und Armut gestürzt werden. Ein sofortiges Ende der Corona-Maßnahmen allein reicht nicht aus, um die schlimmsten Folgen für unser Volk zu verhindern.

Auch die Herrschenden müssen mit der Kraft eines nationalrevolutionären Umschwungs ausgetauscht und aus ihren Stuben und Parlamenten verjagt werden, bevor sie noch mehr Schaden anrichten und weitere deutsche Existenzen in den Ruin treiben! Dieses System ist gefährlicher als Corona!





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×