Kapitalismus

Mindestlohn als Mogelpackung

Die verlogene politische Klasse verkündet über ihre Systemmedien-Anstalten im Merkelland immer wieder freudestrahlend neue Rekord-Beschäftigungszahlen vom bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Diese scheinbaren Erfolgsmeldungen sollen wohl allgemein für alle Unbedarften den Eindruck

Wenn der Boden zur Ware verkommt

Das linksverwirrte „Nachrichtenmagazin“ Der Spiegel titelte  in seiner „online“-Ausgabe am 13.01.2015: „B- und C-Lagen: Ausländische Investoren kaufen deutsche Billigimmobilien“ und machte damit wieder einmal eindrucksvoll klar, welches rein materielle

Freihandel á la TTIP – Fluch oder Segen?

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) erwartet nach Auskunft des linken Nachrichtenmagazins „Spiegel online“, dass viele europäische Hersteller regionaler Spezialitäten ihre Privilegien durch das deutsch-amerikanische Handelsabkommen TTIP ("Transatlantic Trade and Investment Partnership")